Kursdetails

E2021312 Veeh-Harfe

Beginn Sa., 12.09.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 5 Nachmittage
Kursleitung Christine Geyer

Mit der Veeh-Harfe finden alle einen Zugang zur Musik (auch ohne Notenkenntnisse). Angelehnt an die Akkordzither der 20er Jahre entwickelte Herman Veeh ein sehr vereinfachtes Instrument, das aus einem hohlen Korpus in Form einer kleinen Harfe besteht. Auf der Vorderseite befindet sich eine Saitenbespannung, unter welche ein spezielles Notenblatt gelegt wird. Die Noten (meist in vereinfachter Notenschrift) sind so angeordnet, dass jetzt die Saite, welche sich über der Note befindet, zum Klingen gebracht werden soll. Der Melodieverlauf wird mit einer von oben nach unten laufenden Melodielinie gekennzeichnet. Es finden sich immer mehr Veeh-Harfen-Spielkreise, um zu musizieren - ganz unabhängig vom Alter der Teilnehmer.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Grafenwöhr

Kolpingstr. 4
92655 Grafenwöhr

Termine

Datum
12.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Kolpingstr. 4, Kath. Jugendheim Grafenwöhr
Datum
26.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Kolpingstr. 4, Kath. Jugendheim Grafenwöhr
Datum
17.10.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Kolpingstr. 4, Kath. Jugendheim Grafenwöhr
Datum
14.11.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Kolpingstr. 4, Kath. Jugendheim Grafenwöhr
Datum
12.12.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Kolpingstr. 4, Kath. Jugendheim Grafenwöhr