Kursdetails

E201041 Pilzkundliche Wanderung

Beginn Sa., 10.10.2020, 08:30 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Stefan Hartwig
Bemerkungen kleines Küchenmesser, geeigneten Sammelkorb, Notizzettel, Fotoapparat

Unter der fachkundigen Anleitung eines geprüften DGfM-Pilzsachverständigen lernen Sie bei einer Wanderung die verschiedensten Pilze kennen und wichtige Arten sicher zu bestimmen.
Der Anfänger erhält wertvolle Hinweise für den Einstieg und eine erste Orientierung: Wo sind die Verwechslungsmöglichkeiten gering? Wovon sollte man besser die Finger lassen, worauf besonders achten?
Aber auch erfahrene Pilzsucher werden an diesem Tag eine Vielzahl ihnen bislang unbekannter Pilze kennenlernen und damit ihr Repertoire erweitern.
Die gefundenen Pilze werden vorgestellt und dabei Erkennungsmerkmale und Verwechslungsmöglichkeiten mit allen Sinnen erfahren.
Bei der Wanderung erfahren Sie über:
- Ökologie der Pilze
- Essbarkeit und Giftwirkung von Pilzen
- Verarbeitung von Pilzen
- uvm.
Im Anschluss an die Exkursion werden die Pilze, die Sie finden, mit dem Experten ausführlich besprochen.
Fahrt in Privat-PKWs zum Waldgrundstück.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, außer bei Sturm.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Eschenbach




Termine

Datum
10.10.2020
Uhrzeit
08:30 - 11:30 Uhr
Ort
Wanderparkplatz ca. 300 m nördlich der Holzmühle